worpswede.de

Gemeinde Worpswede - Das deutsche Künstlerdorf

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

   + + +   Stellenausschreibung Gemeindebauhof   + + +   
Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles

Content

Aktuelles

  • Seite 1 von 6

12.12.2018

Das Rathaus

Leuchtturmprojekt - Bioabfallbehandlung im Landkreis Osterholz

Kompostwerk Vergärungsanlage

Der Landkreis Osterholz und die Abfall-Service Osterholz (ASO) GmbH sind bestrebt, den regionalen Lebensraum zu schützen und Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen. Die gemeinsame Zielsetzung lautet: Weg von der einfachen Abfallbeseitigung hin zu umfangreicher, nachhaltiger Verwertung. Basis hierfür ist die stetige Auseinandersetzung mit neuen Verwertungsmöglichkeiten und -techniken in der Abfallwirtschaft. Dazu zählt, vorhandene Entsorgungsstrukturen regelmäßig kritisch zu hinterfragen und gleichzeitig die veränderten Rahmenbedingungen (z.B. Gesetzgebung und verbesserte Technik) zu verfolgen. Daraus resultiert auch die Planung, Bioabfälle zukünftig effektiver zu nutzen. Der Landkreis Osterholz und die ASO GmbH haben sich hierzu auf den Weg gemacht. In einer ersten Projektphase sollen nun die Möglichkeiten zur besseren und nachhaltigen Verwertung von Bioabfällen näher beleuchtet werden.

11.12.2018

Das Rathaus

2. Abschnitt des Neubaus der Bergedorfer Straße erfolgreich abgeschlossen

Landkreis und Gemeinden freuen sich über zukunftsfähig ausgebaute Strecke

Kreisstraße 28 Bergedorfer Straße

Nach rund 17 Monaten Bauzeit konnte mit dem zweiten Bauabschnitt der Kreisstraße (K) 28 (Bergedorfer Straße) zwischen der Landesstraße 153 und der K 10 nun eines der größten Straßenbauprojekte des Landkreises Osterholz abgeschlossen werden. Landrat Bernd Lütjen und die Bürgermeister Stefan Schwenke und Kristian Tangermann brachten heute bei der Freigabe der Straße für den Verkehr gemeinsam ihre Freude über die nun zukunftsfähig ausgebaute Strecke zum Ausdruck.

07.12.2018

Das Rathaus

Stellenausschreibung Gemeindebauhof

Wir suchen Verstärkung

Die Gemeinde Worpswede sucht zum 01.03.2019 einen Mitarbeiter (w/m/d) für den Gemeindebauhof.

04.12.2018

Das Rathaus

Änderungen in der Schülerbeförderung

Fahrplanwechsel führt zu Veränderungen

Schulbusschild

Zum Fahrplanwechsel am 09.12.2018 ergeben sich bei einigen Fahrplänen insbesondere für die Schülerbeförderung relevante Änderungen. Das betrifft die Gemeinden Schwanewede, Ritterhude und Worpswede, die Samtgemeinde Hambergen und die Stadt Osterholz-Scharmbeck.

03.12.2018

Das Rathaus

Geschwindigkeitsmessungen im Dezember 2018

Geschwindigkeit Tacho Kontrolle

Der Landkreis Osterholz führt als Straßenverkehrsbehörde Geschwindigkeitskontrollen durch. Ziel der Verkehrsüberwachung ist es vor allem, Verkehrsunfälle zu vermeiden und Unfallfolgen zu mindern. Einige der Messstandorte gibt die Kreisverwaltung vorab öffentlich bekannt. Welche dies sind, finden Sie hier.

29.11.2018

Das Rathaus

Regelungen bei witterungsbedingtem Schulausfall

Maßgeblich ist die Sicherheit des Schülerverkehrs

Kreishaus Winter Schnee 4

Anlässlich der aktuellen Witterung erinnert der Landkreis Osterholz daran, dass es kurzfristig zu Schulausfällen kommen kann, wenn auf rutschigen und glatten Straßen die Sicherheit des Schulweges und die Schülerbeförderung nicht mehr gewährleistet werden kann.

23.11.2018

Das Rathaus

Krätze - Wenn die Haut plötzlich juckt

Zeitung Pressemitteilung

Das Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz registriert eine steigende Zahl an Krätzefällen, auch als Skabies bekannt. Aber nicht nur der Landkreis Osterholz ist davon betroffen. Wie das Niedersächsische Landesgesundheitsamt auf Nachfrage mitteilt, mehren sich auch dort seit dem Jahr 2012 verschiedene Hinweise, die auf einen Anstieg der Skabies Erkrankungen in Niedersachsen hindeuten. Gesicherte Daten gebe es auf Grund einer fehlenden regionalübergreifenden Datenbasis jedoch noch nicht.

22.11.2018

Das Rathaus

Fördermittelsprechtag der NBank

Beratung für Existenzgründer und Unternehmen am 5. Dezember 2018

Kalkulation erstellen [Originaltitel: „Business accounting“]

Öffentliche Förderprogramme von Bund, Land und EU bieten Existenzgründern und Unternehmen viele Möglichkeiten. Beispielsweise stehen Programme für Investitionen, für die Entwicklung von technologischen Neuerungen, für Energieeffizienzmaßnahmen, für die Finanzierung von Betriebsmitteln oder für Weiterbildungen zur Verfügung. Am Mittwoch, den 5. Dezember 2018 findet dazu im NETZ-Zentrum ein Fördermittelsprechtag statt.

20.11.2018

Das Rathaus

Bildung in der digitalen Welt

Niedersächsische Schulmedientage 2018 im Campus

Medientage 2018

Bereits seit sechs Jahren richtet das Land Niedersachsen an unterschiedlichen Veranstaltungsorten die Schulmedientage aus. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr am Mittwoch, den 28. November 2018 ein Aktionstag am Campus in Osterholz-Scharmbeck stattfinden. Die Schulmedientage werden für Lehrkräfte veranstaltet, um sie bei der Erweiterung ihrer Medienkompetenz zu unterstützen. Dazu wird ein umfangreiches Programm von Workshops, Vorträgen und Informationsveranstaltungen geboten.

19.11.2018

Das Rathaus

Landkreis bündelt Unterstützungsangebote im Bildungsbereich

Bildungskontor ab sofort mit eigener Website

Bildungsregion OHZ

Seit mehr als 10 Jahren versteht sich der Landkreis Osterholz als Bildungsregion. Bildung ist längst zu einem kommunalen Standortfaktor beim Wettbewerb um Neubürger und Unternehmensansiedlungen geworden. Durch das Bereitstellen transparenter, passgenauer und qualitativ hochwertiger Angebote sollen die Bildungsmöglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis verbessert werden. Dies dient auch der Sicherung des Fachkräftebedarfs und der Wettbewerbsfähigkeit der Region sowie der Standortstärkung. Um die Unterstützungsangebote noch transparenter zu machen, sind sie im Bildungskontor des Landkreises Osterholz gebündelt.

19.11.2018

Das Rathaus

Weiterer Ausbau bedarfsgerechter Schulstruktur im Ostkreis

Landkreis und Schule legen Grundstein für das Oberstufenhaus der IGS

Grundsteinlegung IGS

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Lilienthal mit Außenstelle in Grasberg besteht seit dem Schuljahr 2012/2013. Beginnend mit einem 5. Schuljahrgang mit 155 Schülerinnen und Schüler, lernen mittlerweile rund 870 Kinder und Jugendliche aus Lilienthal, Grasberg und Worpswede an der IGS. Zum Schuljahr 2018/2019 kam die gymnasiale Oberstufe hinzu. Heute legten Landrat Bernd Lütjen und die Schulleiterin Karina Kögel-Renken den Grundstein für das neue Oberstufenhaus.

09.11.2018

Das Rathaus

„Unsere Dörfer sollen Orte mit lebendigem Gemeinschaftsleben bleiben“

Fachtagung zur baulichen Entwicklung in den Außenbereichen

Fachtag Sonderprogramm Demografie

Vor einigen Tagen fand im Rathaus der Stadt Osterholz-Scharmbeck eine Fachtagung zur baulichen Entwicklung in den Außenbereichen statt. Der Einladung des Landkreises Osterholz folgten über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Verwaltung und Politik. Auch der Kommunalverbund Niedersachsen-Bremen e. V., ein Zusammenschluss von Gemeinden, war anwesend und informierte über die regionale Wohnungsmarktbeobachtung. Nach verschiedenen fachlichen Vorträgen endete der Fachtag mit einer lebendigen Podiumsdiskussion.

05.11.2018

Das Rathaus

Veranstaltung zum "Enkeltrick" im Musterhaus

Polizeiinspektion informiert zusammen mit dem Weißen Ring

Musterhaus

Das Musterhaus zum Wohnen mit Zukunft in der Bahnhofstraße 51a in Osterholz-Scharmbeck bietet am Mittwoch, den 14. November 2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Enkeltrick – Nicht alle wollen Ihr Bestes“ an. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter 04791/930-3622 oder musterhaus@landkreis-osterholz.de gebeten.

02.11.2018

Das Rathaus

Modernisierung des Fuhrparks im DRK-Rettungsdienst

Landrat und Kreisgeschäftsführer nehmen neue Fahrzeuge in Betrieb

Einweihung neue Fahrzeuge DRK

Bei einem Unfall oder im Krankheitsfall muss der Rettungsdienst innerhalb kürzester Zeit an Ort und Stelle sein. Um dies gewährleisten zu können, sind die Retter unter anderem auf einsatzfähige Rettungswagen angewiesen. Aus diesem Grund werden die Einsatzfahrzeuge im Landkreis Osterholz regelmäßig modernisiert. Nun nahmen der Kreisgeschäftsführer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Patrick Grotheer und Landrat Bernd Lütjen die neuen Fahrzeuge im Rettungsdienst des DRK-Kreisverbandes Osterholz e. V. in Betrieb.

18.10.2018

Das Rathaus

Noch bis zum 26. Oktober melden und profitieren

Kampagne „Gut beraten: Energiesparen!“ geht in den Endspurt

Photovoltaik Dach Sonnenenergie

Die Kampagne der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen, der Verbraucherzentrale Niedersachsen und des Landkreises „Gut beraten: Energiesparen“ geht in den Endspurt. Noch bis zum 26. Oktober können sich Interessierte einen kostengünstigen Gebäude-Check zur Erfassung des Energieverbrauches sichern.

  • Seite 1 von 6
Zurück

Info

schon gewusst?

  • Wollen Sie auch

    auf unserer Seite erscheinen? Sie sind Gewerbetreibender oder Kunstschaffender in der Gemeinde Worpswede? Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Eintrages auf unserer Internet-Seite!
    [weiterlesen...]