worpswede.de

Gemeinde Worpswede - Das deutsche Künstlerdorf

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Aktuelle Meldungen

02.07.2020

Das Rathaus

Bundesfreiwilligendienst - jetzt noch bewerben!

Logo BFD

Die Schule ist bald vorbei und Ihr wisst noch, wie es weitergeht?
Wie wäre es mit einem Engagement im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes?

16.03.2020

Das Rathaus

Rathaus weiterhin für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen!

Rathaus geschlossen

Das Rathaus der Gemeinde Worpswede bleibt für den allgemeinen Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Der Zutritt zum Rathaus erfolgt nur nach telefonischer Anmeldung und mit Termin.

09.07.2020

Das Rathaus

Drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus in den letzten 7 Tagen

117 Personen bereits wieder gesund

Corona Virus

Im Landkreis Osterholz wurden in den letzten 7 Tagen insgesamt drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Zwei Personen stammen aus Osterholz-Scharmbeck. Beide sind Kontaktpersonen und haben sich im häuslichen Umfeld angesteckt. Eine weitere Person wohnt in der Gemeinde Ritterhude. Hier ist der konkrete Infektionsort noch nicht bekannt. Damit liegen seit Beginn der Corona-Pandemie im Landkreis Osterholz insgesamt 122 bestätigte Fälle vor. 117 Personen sind bereits wieder gesund. Vier Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne, eine weitere Person wird nach wie vor im Krankenhaus behandelt. Hinzu kommen sechs Personen, die aufgrund eines Kontaktes zu einer infizierten Person vorsorglich in häuslicher Quarantäne sind.

24.03.2020

Das Rathaus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aktuelles

Das Coronavirus SARS-CoV-2 breitet sich weiter aus. Inzwischen sind in allen Bundesländern Infektionsfälle bestätigt worden.

Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 wurde am 11.03.2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Das Robert Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein. Es handelt sich weltweit und in Deutschland um eine sehr dynamische und ernst zu nehmende Situation. Bei einem geringen Anteil der Fälle sind die Krankheitsverläufe schwer, auch tödliche Krankheitsverläufe kommen vor. Die Zahl der Fälle in Deutschland steigt weiter an. Nach aktuellen Studien des Robert-Koch-Institutes verliefen etwa 80% der Erkrankungen milde bis moderat. Die Gemeinde Worpswede bittet alle Bürgerinnen und Bürger auf eine konsequente Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln zu achten.

25.03.2020

Das Rathaus

Hilfsangebote in der Corona-Pandemie

DRK und Moorpower Corona

Die DRK-Worpswede sowie die Evg. Kirchenjugend bieten ihre Hilfe an.

Info

schon gewusst?

  • Wollen Sie auch

    auf unserer Seite erscheinen? Sie sind Gewerbetreibender oder Kunstschaffender in der Gemeinde Worpswede? Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Eintrages auf unserer Internet-Seite!
    [weiterlesen...]