worpswede.de

Gemeinde Worpswede - Das deutsche Künstlerdorf

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles

Content

Aktuelles

  • Seite 10 von 15

19.11.2018

Das Rathaus

Landkreis bündelt Unterstützungsangebote im Bildungsbereich

Bildungskontor ab sofort mit eigener Website

Bildungsregion OHZ

Seit mehr als 10 Jahren versteht sich der Landkreis Osterholz als Bildungsregion. Bildung ist längst zu einem kommunalen Standortfaktor beim Wettbewerb um Neubürger und Unternehmensansiedlungen geworden. Durch das Bereitstellen transparenter, passgenauer und qualitativ hochwertiger Angebote sollen die Bildungsmöglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis verbessert werden. Dies dient auch der Sicherung des Fachkräftebedarfs und der Wettbewerbsfähigkeit der Region sowie der Standortstärkung. Um die Unterstützungsangebote noch transparenter zu machen, sind sie im Bildungskontor des Landkreises Osterholz gebündelt.

19.11.2018

Das Rathaus

Weiterer Ausbau bedarfsgerechter Schulstruktur im Ostkreis

Landkreis und Schule legen Grundstein für das Oberstufenhaus der IGS

Grundsteinlegung IGS

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Lilienthal mit Außenstelle in Grasberg besteht seit dem Schuljahr 2012/2013. Beginnend mit einem 5. Schuljahrgang mit 155 Schülerinnen und Schüler, lernen mittlerweile rund 870 Kinder und Jugendliche aus Lilienthal, Grasberg und Worpswede an der IGS. Zum Schuljahr 2018/2019 kam die gymnasiale Oberstufe hinzu. Heute legten Landrat Bernd Lütjen und die Schulleiterin Karina Kögel-Renken den Grundstein für das neue Oberstufenhaus.

09.11.2018

Das Rathaus

„Unsere Dörfer sollen Orte mit lebendigem Gemeinschaftsleben bleiben“

Fachtagung zur baulichen Entwicklung in den Außenbereichen

Fachtag Sonderprogramm Demografie

Vor einigen Tagen fand im Rathaus der Stadt Osterholz-Scharmbeck eine Fachtagung zur baulichen Entwicklung in den Außenbereichen statt. Der Einladung des Landkreises Osterholz folgten über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Verwaltung und Politik. Auch der Kommunalverbund Niedersachsen-Bremen e. V., ein Zusammenschluss von Gemeinden, war anwesend und informierte über die regionale Wohnungsmarktbeobachtung. Nach verschiedenen fachlichen Vorträgen endete der Fachtag mit einer lebendigen Podiumsdiskussion.

05.11.2018

Das Rathaus

Veranstaltung zum "Enkeltrick" im Musterhaus

Polizeiinspektion informiert zusammen mit dem Weißen Ring

Musterhaus

Das Musterhaus zum Wohnen mit Zukunft in der Bahnhofstraße 51a in Osterholz-Scharmbeck bietet am Mittwoch, den 14. November 2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Enkeltrick – Nicht alle wollen Ihr Bestes“ an. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter 04791/930-3622 oder musterhaus@landkreis-osterholz.de gebeten.

02.11.2018

Das Rathaus

Modernisierung des Fuhrparks im DRK-Rettungsdienst

Landrat und Kreisgeschäftsführer nehmen neue Fahrzeuge in Betrieb

Einweihung neue Fahrzeuge DRK

Bei einem Unfall oder im Krankheitsfall muss der Rettungsdienst innerhalb kürzester Zeit an Ort und Stelle sein. Um dies gewährleisten zu können, sind die Retter unter anderem auf einsatzfähige Rettungswagen angewiesen. Aus diesem Grund werden die Einsatzfahrzeuge im Landkreis Osterholz regelmäßig modernisiert. Nun nahmen der Kreisgeschäftsführer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Patrick Grotheer und Landrat Bernd Lütjen die neuen Fahrzeuge im Rettungsdienst des DRK-Kreisverbandes Osterholz e. V. in Betrieb.

18.10.2018

Das Rathaus

Noch bis zum 26. Oktober melden und profitieren

Kampagne „Gut beraten: Energiesparen!“ geht in den Endspurt

Photovoltaik Dach Sonnenenergie

Die Kampagne der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen, der Verbraucherzentrale Niedersachsen und des Landkreises „Gut beraten: Energiesparen“ geht in den Endspurt. Noch bis zum 26. Oktober können sich Interessierte einen kostengünstigen Gebäude-Check zur Erfassung des Energieverbrauches sichern.

04.10.2018

Das Rathaus

Radtour quer durch die Gemeinde Worpswede - Teil 2

Fahrrad

Im Rahmen des Gemeindeentwicklungsprozesses wurde der Wunsch geäußert, den Zusammenhalt zwischen den einzelnen Ortschaften der Gemeinde Worpswede weiter zu stärken.

Im Rahmen dieses Gemeindeentwicklungsprozesses wurde die Idee geboren, eine Radtour durch die Gemeinde durchzuführen, bei der alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, die einzelnen Ortschaften der Gemeinde mit allen ihren Reizen kennenzulernen. Bereits im letzten Jahr fand der erste Teil dieser Radtour statt, hier wurden die Ortschaften von Ostersode bis Schlußdorf erkundet.

Nun lädt die Steuerungsgruppe gemeinsam mit Bürgermeister Schwenke am Samstag, 13. Oktober 2018, erneut alle Worpsweder Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam die Gemeinde von Schlußdorf bis Waakhausen zu „erradeln“.

24.09.2018

Das Rathaus

Die nächste Runde im Breitbandausbau startet!

EWE baut Glasfasernetz mit öffentlicher Förderung weiter aus

Breitbandausbau

Der Oldenburger Telekommunikations- und Energieanbieter EWE hat im Land-kreis Osterholz nach einem europaweiten Ausschreibungsverfahren den Zuschlag für den geförderten Breitbandausbau erhalten. Bund, Land, Landkreis und Kommunen stellen Fördermittel zur Verfügung, um noch mehr Haushalte mit hohen Bandbreiten auszustatten. Heute führten Landrat Bernd Lütjen, Gerd Stallmeyer, Leiter EWE Breitbandmanagement, und Hendrik Lüürs, EWE-Kommunalbetreuer, gemeinsam mit Vertretern des Bundes, des Landes und der Samtgemeinde Hambergen den ersten Spatenstich für den Ausbau aus. Von dem geförderten Glasfaserausbau profitieren über 6.700 Haushalte und mehr als 300 Betriebe im Landkreis. Das Projekt läuft voraussichtlich bis Ende 2019.

10.09.2018

Das Rathaus

(Medien-) Erziehung leicht gemacht

PlakatInfoCybermobbing

Medien sind ein elementarer Bestandteil des Alltags, insbesondere von Kindern und Jugendlichen. Während sich die heutigen Erwachsenen damals mit begrenzten medialen Möglichkeiten zufriedengeben mussten, bieten sich jungen Menschen heutzutage unendliche Möglichkeiten durch vernetzte, digitale Medien.
Die Medienwelten von Jugendlichen machen Eltern häufig ratlos, denn sie wissen zum einen meist nicht so genau, was dort eigentlich vor sich geht. Zum anderen hört und liest man immer wieder von Risiken, die mit den Medien verbunden sind.

10.09.2018

Das Rathaus

Überwachung des Verkehrs vor Schulen, Kindergärten und Altenheimen

Landkreis setzt neues Geschwindigkeitsmessgerät ein

Geschwindigkeitsmessanlage

Der Landkreis setzt seit kurzem in der Kommunalen Verkehrsüberwachung ein neues Geschwindigkeitsmessgerät ein. Das moderne Gerät kann schnell und einfach aufgebaut werden und erlaubt es so, auch für kürzere Zeiträume Messungen vorzunehmen. Seinen Einsatz soll es daher überwiegend vor Schulen, Kindergärten und Altenheimen haben, vor denen verstärkt zeitlich begrenzte Geschwindigkeitsbeschränkungen gelten. Heute wurde es der Presse vorgestellt.

11.07.2018

Das Rathaus

Kanal- und Rohrarbeiten an der K 28 Bergedorfer Straße in Worpswede

Bauarbeiten beginnen am 18. Juli

Baustellenschild

Ab Mittwoch, den 18. Juli führt der Landkreis Osterholz in Worpswede auf dem Kreuzungsbereich der Kreisstraße (K) 28 (Bergedorfer Straße) und der K 10 (Bergedorfer Kirchdamm) Kanal- und Rohrarbeiten durch. Hierzu bedarf es zwischen dem 22. Juli und 5. August einer Vollsperrung. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

29.06.2018

Das Rathaus

Worpswede 800 - Aufbruch Worpsweder Zeitgenossen

Plakat Aufbruch

Worpswede feiert – 800 Jahre Worpswede. Aus acht bescheidenen Moorbauernhöfen, die 1218 erstmals erwähnt werden, wächst über die Jahrhunderte eine Gemeinde zusammen. Abgeschiedenheit und harte Arbeit prägen die Zeiten.

29.06.2018

Das Rathaus

Offene Ateliers Worpswede 06.-08. Juli 2018

Bilderleine

Jedes Jahr auf´s Neue begeistern die „Offenen Ateliers Worpswede“ Besucher von Nah und Fern. Derzeit arbeiten und leben rund 140 Kunstschaffende in der kleinen Gemeinde.
Im Jubiläumsjahr „800 Jahre Worpswede“ öffnen Worpsweder Künstler bereits zum vierzehnten Mal ihre Ateliers und Werkstätten und laden in das Künstlerdorf ein.

18.06.2018

Das Rathaus

Stellenausschreibung Schwimmbadaufsichten als Aushilfen (m/w)

Wir suchen Verstärkung

Die Gemeinde Worpswede sucht laufend Schwimbadaufsichten als Aushilfen (m/w) für das Worpsweder Hallenbad.

15.06.2018

Das Rathaus

Informationen über den Eichenprozessionsspinner

Plakat EPS

Aufgrund der klimatischen Veränderungen breitet sich der Eichenprozessionsspinner auch in Niedersachsen weiter aus.

  • Seite 10 von 15
Zurück

Info

schon gewusst?

  • Wollen Sie auch

    auf unserer Seite erscheinen? Sie sind Gewerbetreibender oder Kunstschaffender in der Gemeinde Worpswede? Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Eintrages auf unserer Internet-Seite!
    [weiterlesen...]