worpswede.de

Gemeinde Worpswede - Das deutsche Künstlerdorf

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles

Content

Aktuelles

  • Seite 2 von 15

26.03.2020

Das Rathaus

ASO GmbH schließt Wertstoffhöfe in Schwanewede und Lilienthal

Besuch in Pennigbüttel auf das Notwendigste beschränken

Corona Virus

Der Landkreis Osterholz und die Abfall-Service GmbH weisen darauf hin, dass die Wertstoffhöfe in Lilienthal und Schwanewede ab Donnerstag, den 26. März 2020 bis auf weiteres geschlossen bleiben. Hintergrund sind Personalausfälle an beiden Standorten und der Schutz der verbliebenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angesichts der sich ausweitenden Corona-Pandemie. Das verbliebene Personal wird benötigt, um den Betrieb beim Entsorgungszentrum in Pennigbüttel aufrecht zu erhalten.

26.03.2020

Das Rathaus

Weitere bestätigte Coronafälle im Kreisgebiet

Landkreis stellt Merkblatt für Familien zur Verfügung

Corona Virus

Familien rücken aktuell bedingt durch die Schließung von Schulen und Kindertageseinrichtungen, Home-Office-Regelungen und die Reduzierung sozialer Kontakte in der Corona-Pandemie enger zusammen. Neben vielen positiven Effekten, wie beispielswiese der Entschleunigung des Alltags und mehr Zeit für das Familienleben, kann die neue Situation gleichzeitig auch ein Stresstest sein. Damit aus der Herausforderung keine Überforderung wird, gibt es zahlreiche Tipps zur Gestaltung des Alltags und bei Bedarf auch Anlaufstellen, die Rat und Unterstützung bieten. Der Landkreis hat daher ein Merkblatt für Eltern erstellt.

25.03.2020

Das Rathaus

MOOR POWER - Wir unterstützen uns

Ev. Kirche Moor Power

Melde dich, wenn du Hilfe brauchst, z.B. 

beim Einkaufen
beim Gang zur Apotheke
bei dringender Hilfe im Haushalt

Kontakt: 01525-7616846 oder moorpower@web.de

24.03.2020

Das Rathaus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aktuelles

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 breitet sich in vielen Ländern weiter aus, darunter in Deutschland. Auch im Landkreis Osterholz liegen bestätigte Fälle vor. Die Gemeinde Worspswede bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger auf eine konsequente Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln zu achten.

24.03.2020

Das Rathaus

Das Land erlässt Allgemeinverfügungen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten

Regelungen auf der Internetseite zu finden

Corona Virus

Das Land Niedersachsen hat am gestrigen Sonntag eine Allgemeinverfügung zur weiteren Beschränkung sozialer Kontakte erlassen. Hierin wird vor allem geregelt, dass Kontakte insgesamt zu anderen Menschen, egal ob in häuslicher Umgebung oder in der Öffentlichkeit auf ein absolutes Minimum zu reduzieren sind. Ausnahmen wurden festgelegt. Auch wurden die Regelungen zu den Ladenöffnungen weiter verschärft. Die Allgemeinverfügung ist ab sofort auf der Internetseite unter www.landkreis-osterholz.de/corona zu finden.

24.03.2020

Das Rathaus

Drei weitere bestätigte Coronafälle

Landkreis stellt Merkblatt für ehrenamtliche Helfer zur Verfügung

Corona Virus

Am Wochenende und heute wurden insgesamt drei weitere Corona-Fälle im Landkreis Osterholz bestätigt. Die Personen stammen aus der Stadt Osterholz-Scharmbeck, der Gemeinde Grasberg und der Gemeinde Schwanewede. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Damit liegen insgesamt 27 bestätigte Fälle im Kreisgebiet vor. Die Altersspanne reicht von 26 bis 69 Jahren. 15 Patienten sind männlich, 12 weiblich. 94 Personen finden sich aufgrund von Kontakt zu einem Infizierten oder der Rückkehr aus einem Risikogebiet in häuslicher Quarantäne. Gleichzeitig mit dem kontinuierlichen Anstieg der Fallzahlen wird deutlich, dass die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung enorm ist. Viele Menschen unterstützen andere, die besonders gefährdet sind oder sich in häuslicher Quarantäne befinden. Der Landkreis hat daher ein Merkblatt für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer erstellt.

23.03.2020

Das Rathaus

Ergänzungen zur Allgemeinverfügung zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich

Schließung von Restaurants, Speisestätten und Mensen

Corona Virus

Am Dienstag hat der Landkreis Osterholz auf Weisung des Landes Niedersachsen eine Allgemeinverfügung zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich erlassen. Nun hat das Land nähergehende Bestimmungen für Restaurants, Speisegaststätten und Mensen getroffen. Die dazugehörige Allgemeinverfügung des Landkreises Osterholz ist ab sofort online verfügbar. Sie tritt morgen mit ihrer Veröffentlichung in der Tageszeitung in Kraft.

23.03.2020

Das Rathaus

Weitere positive Coronatest-Ergebnisse im Landkreis Osterholz

Landkreis informiert über häufige Fragen im Bürgertelefon

Corona Virus

Die Zahlen der positiv bestätigten Fälle mit dem Coronavirus steigen im Landkreis Osterholz langsam aber stetig an. Mittlerweile liegen 24 positive Testergebnisse vor. Hinzugekommen ist jeweils eine Person aus der Gemeinde Schwanewede und der Stadt Osterholz-Scharmbeck. Alle 24 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Dazu kommen weitere 66 begründete Verdachtsfälle und Kontaktpersonen, die ebenfalls in häuslicher Quarantäne sind. Derzeit muss kein Patient stationär behandelt werden. Über die aktuellen Entwicklungen berichtet der Landkreis seit rund 3 Wochen auf www.landkreis.osterholz.de/corona. Zudem wurde bereits zum 02.03.2020 ein Bürgertelefon eingerichtet. Dieses wird seither gut angenommen.

20.03.2020

Das Rathaus

Zwei weitere bestätigte Fälle

Termine in der Kreisverwaltung nur in dringenden Fällen

Corona Virus

Am heutigen Tag wurden zwei weitere Coronafälle im Landkreis Osterholz bestätigt. Eine Person stammt aus der Gemeinde Grasberg eine Person aus der Stadt Osterholz-Scharmbeck. Es handelt sich um Reiserückkehrer. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Ihr Gesundheitszustand ist stabil. Aufgrund des aktuellen Arbeitsanfalls in der Kreisverwaltung bittet der Landkreis weiterhin darum, nur in dringenden Angelegenheiten von der momentan möglichen Terminvereinbarung Gebrauch zu machen. Er bittet um Verständnis, wenn Terminanfragen für nicht dringende Angelegenheiten derzeit abgelehnt werden.

19.03.2020

Das Rathaus

Coronavirus: Aktuelle Informationen für Unternehmen

Corona Virus

Die Folgen des Coronavirus erreicht verstärkt auch die Wirtschaft. Um betroffene Unternehmen zu unterstützen, werden aktuell neue Fördermaßnahmen von Land, Bund und EU geplant. Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium informiert darüber hinaus ausführlich auf seiner Internetseite.

18.03.2020

Das Rathaus

Corona-Virus: Hilfe in der Gemeinde Worpswede und im Kreis Osterholz

DRK

Bei allen Herausforderungen will das DRK seinem Auftrag gerecht werden, „Menschen, die von Corona betroffen sind, ganz konkret zu helfen“. Mit seinem Mahlzeitendienst bietet das DRK wertvolle Unterstützung für unter Quarantäne gestellte Bürgerinnen und Bürger an. Darüber hinaus bietet es ab heute den neuen Versorgungsdienst an: „Lebensmittel, Hygieneartikel, Medikamente und alle weiteren notwendigen Dinge des täglichen Bedarfs können per E-Mail und telefonisch beim DRK bestellt werden.“ Die Auslieferung übernehmen dann die Helferinnen und Helfer vom DRK Ortsverein Worpswede. „Zeitnah und kostenlos“. Die Abrechnung der gelieferten Artikel werde zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen.

18.03.2020

Das Rathaus

Worpsweder Museen bis auf Weiteres geschlossen

Worpswede Musseen

Besuchen Sie die RAW PHOTOTRIENNALE sowie unsere Museen und Ausstellungen online

18.03.2020

Das Rathaus

Changing Realities: Worpweder Fotofestival RAW vorerst abgesagt

RAW Absage Presseartikel

Das Corona-Virus verändert alles. Auch die RAW Phototriennale Worpswede 2020 kann am
kommenden Wochenende nicht wie geplant eröffnet werden. Schweren Herzens haben sich die
Veranstalter entschlossen, das Festival vorerst abzusagen.

  • Seite 2 von 15
Zurück

Info

schon gewusst?

  • Wollen Sie auch

    auf unserer Seite erscheinen? Sie sind Gewerbetreibender oder Kunstschaffender in der Gemeinde Worpswede? Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Eintrages auf unserer Internet-Seite!
    [weiterlesen...]