Die Gemeindeverwaltung ist für Sie da – aber anders als früher

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

selbstverständlich sind wir auch in Corona-Zeiten für Sie da und kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.

Dafür beachten Sie bitte folgende Regeln:

  1. Persönliche Gespräche im Rathaus und im Jobcenter (Außenstelle Am Hörenberg 1) können nur nach telefonischer Terminvereinbarung erfolgen.

    Ohne Termin können wir Sie leider nicht empfangen!

  2. Formulare, wie z.B. Folgeantrag ALG II, Steuerformulare, Wohngeldantrag, etc. können nach wie vor ohne Termin aus dem Rathaus abgeholt werden.


Mit der Terminabsprache wird sichergestellt, dass Sie sich nicht länger als notwendig im Rathaus aufhalten müssen und außerdem nicht auf andere wartende Bürgerinnen und Bürger treffen. Diese Maßnahmen dienen sowohl Ihrem Schutz als auch dem Schutz der hier Beschäftigten.


Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie bitte gesund!

Ihre Gemeindeverwaltung

worpswede.de

Gemeinde Worpswede - Das deutsche Künstlerdorf

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles

Content

Aktuelles

  • Seite 23 von 23

10.02.2016

Das Rathaus

Ausstellung "Um die Stimmen der Frauen…"

Um die Stimmen der Frauen…

Das Frauenbild der Parteien im Spiegel ihrer Wahlplakate

08.02.2016

Das Rathaus

Ausweisung von Natur- und Landschaftsschutzgebieten im Bereich „Hammeniederung“ und „Teufelsmoor“

Öffentliche Auslegung des Verordnungsentwurfs vom 15.02. bis 15.03.

Sammelverordnung Hammeniederung und Teufelsmoor

Die Moor- und Niederungslandschaft im Bereich Hammeniederung und Teufelsmoor ist Lebensraum von europäischer Bedeutung für viele seltene und bestandsgefährdete Pflanzen- und Tierarten. Die Schönheit der Teufelsmoorlandschaft einschließlich der Hammeniederung bedingt gleichzeitig in erheblichem Maße die Lebensqualität der hier wohnenden Menschen. Sie ist zugleich wichtige Voraussetzung für den landschaftbezogenen Tourismus.

28.01.2016

Das Rathaus

03.02.2016 - keine Gewerbeanmeldungen möglich!

Baustellenschild

Am Mittwoch, dem 03. Februar 2016 kann das Ordnungsamt der Gemeinde Worpswede keine Gewerbeanmeldungen entgegennehmen bzw bearbeiten.

28.01.2016

Das Rathaus

Baumfällungen entlang von Kreisstraßen

Achtung

Der Landkreis lässt entlang der K9 (Osterholz-Scharmbeck), der K11 (Waakhausen) und der K19 (Vollersode) mehrere Pappeln fällen. Die Bäume sind in die Jahre gekommen und nicht länger verkehrssicher. Sie haben Totholz und Starkäste abgeworfen, teilweise gibt es Hohl- und Faulstellen im Stammbereich.

02.11.2015

Das Rathaus

Ein neues Zuhause für junge Flüchtlinge

Landkreis sucht Gastfamilien für unbegleitete Kinder und Jugendliche

Zeitung Pressemitteilung

Im Zuge der aktuellen Flüchtlingsbewegungen reisen auch zahlreiche unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Deutschland ein. Um Kindern und Jugendlichen, die ohne Familien ankommen, ein geborgenes Umfeld und einen gelungenen Start in Deutschland zu ermöglichen, sucht der Landkreis Osterholz Gastfamilien, die ihnen ein neues Zuhause bieten.

02.11.2015

Das Rathaus

Kostenlose Tagesseminare im Kreishaus am 07., 14. und 28. November

Interkulturelle Sensibilisierung fördern

Kreishaus im Herbst

Interkulturelle Kompetenz wird immer wichtiger: sowohl für hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch für viele Ehrenamtliche, zum Beispiel in den zahlreichen Flüchtlingsinitiativen. Die Koordinationsstelle Migration und Teilhabe in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises bietet hierzu an insgesamt drei Samstagen im November jeweils ein kostenloses Tagesseminar an.

30.09.2014

Das Rathaus

Online-Beantragung von Führungszeugnissen

Online-Beantragung von Führungszeugnissen

Wer ein Führungszeugnis benötigt, kann sich

künftig den Behördengang sparen. Mit dem elektronischen

Personalausweis können Führungszeugnisse

ab sofort online im Internet beantragt und bezahlt werden.

23.09.2014

Das Rathaus

Online-Bürgerbeteiligung im Rahmen von LEADER startet

Kreisverwaltung ruft zur Mitwirkung auf

Leader-Logo 2007-2013

Landkreis Osterholz. Die Lokale Aktionsgruppe Kulturlandschaften Osterholz sowie der Landkreis, die Gemeinden und die Stadt haben bereits zu Beginn des Jahres die Fortschreibung des bestehenden Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) Kulturlandschaften Osterholz beschlossen.

03.06.2014

Das Rathaus

Landkreis setzt neues Geschwindigkeitsmessgerät ein

Überwachung in beide Fahrtrichtungen möglich

Landkreis Osterholz. Im Wege einer Ersatzbeschaffung für ein älteres Gerät setzt der Landkreis seit kurzem in der Kommunalen Verkehrsüberwachung ein neues Geschwindigkeitsmessgerät ein. Das moderne Gerät liefert Aufnahmen in hoher Qualität, kann auch in Kurvenbereichen Verwendung finden und ermöglicht Messungen in beide Fahrtrichtungen. Heute wurde es der Presse vorgestellt.

  • Seite 23 von 23
Zurück

Info



Staatlich anerkannter Erholungsort © Gemeinde Worpswede

schon gewusst?

  • Wollen Sie auch

    auf unserer Seite erscheinen? Sie sind Gewerbetreibender oder Kunstschaffender in der Gemeinde Worpswede? Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Eintrages auf unserer Internet-Seite!
    [weiterlesen...]